Preisentwicklung auf dem Grundstücksmarkt

Preisentwicklungen


Die Preise für Wohnbaugrundstücke befinden sich weiterhin auf sehr hohem Niveau. Das geringe Angebot an Grundstücken in München sorgt dafür, dass die Preise weiterhin auf aktuellem Niveau stagnieren. Ein weiterer Preisanstieg ist von Seiten unserer Experten aber nur noch in sehr geringem Maße zu verzeichnen, da die Kaufkraft nicht unbegrenzt ist.


Die Grundstücke in München gelten in Bezug auf das aktuelle Preisniveau als überkauft, sodass ein sog. Spekulationsaufschlag in zweistelliger Prozentsatzhöhe bereits von Kaufinteressenten einkalkuliert werden müssen.


Bei den aktuellen Kaufpreisen ist es für private Käufer kaum noch möglich ein Grundstück zu erwerben, da auch die Banken einer weiteren Kaufpreissteigerung skeptisch gegenüberblicken.


Mitte des Jahres 2017 werden vom Gutachterausschuss für Grundstücke in München wieder die aktuellen Grundstückspreise in München mit Stichtag 31.12.2016 veröffentlicht.


Mit Spannung erwarten wir hier die Veränderungen zu den Münchner Bodenwerten im Vergleich zum vorherigen Erhebungszeitraum und werden hierzu einen weiteren Grundstücksmarktbericht verfassen.


Unsere Kurzgutachten beinhalten dann auch die neuesten Grundstückspreise / Bodenrichtwerte, sodass eine Faktorenumrechnung aus zeitlichem Aspekt bei der Grundstücksbewertung nicht mehr erforderlich sein wird.


Wir freuen uns Ihre Grundstücke in München und Umland bewerten zu dürfen und schauen gespannt auf die künftigen Preisentwicklungen bei Grundstücken in München.


Ihr grundstueck-bewerten.de Team

#Grundstücksbewertung #Marktbericht #Grundstücksbericht #Grundstückspreise #Preisentwicklung

Noch keine Tags.
Schlagwörter

67

OFFENE AUFTRÄGE

1.258

AUFTRÄGE IN ARBEIT

9.344

GRUNDSTÜCKSBEWERTUNGEN

98%

KUNDENZUFRIEDENHEIT